Die Orte Neukloster, Nakenstorf und Reinstorf liegen im Naturpark "Sternberger Seenlandschaft" im Norden von Mecklenburg-Vorpommern am Neukloster See 15 Kilometer von Wismar, zweieinhalb Autostunden von Berlin (ca. 200 km), zwei Autostunden von Hamburg und eine halbe Autostunde von der Ostsee entfernt.

Eine besondere Sehenswürdigkeit in Nakenstorf ist das Seehotel Neuklostersee. Die beiden Häuser, ein altes Klinkerbauernhaus vom Anfang des letzten Jahrhunderts und die mit Reet gedeckte alte Fachwerkscheune aus dem 19. Jahrhundert, liegen direkt am Neuklostersee. Im Rahmen der Festspiele Mecklenburg finden in der Kunstscheune Konzerte statt. Die Anlage wurde kürzlich um eine Badescheune erweitert.

In Neukloster kann man ein gut erhaltenes Zisterzienser Kloster mit kunstgeschichtlich wertvollen Kirchenfenstern besichtigen. Der Wandervogelhof Reinstorf liegt etwa 18 Kilometer südlich der Kreisstadt Uelzen am Rande der Lüneburger Heide. Das gesamte Areal ist gut einen Hektar groß. Auf ihm liegt ein im Geviert angeordneter Gebäudekomplex, der einen ca. 800 Quadratmeter großen Innenhof ganz umschließt. Außerhalb der Gebäude liegen der Gemüsegarten, eine große Koppel zum Zelten sowie weitere Wiesen- und Gartenflächen.

Die schönsten Ausflugsziele sind die Landeshauptstadt Schwerin, die Hansestadt Wismar, das zweihundert Jahre alte Ostseebad Heiligendamm sowie Bad Doberan und Güstrow mit dem Barlachmuseum.

Neukloster, Nakenstorf und Reinstorf im Internet


Nehmen Sie hier Kontakt mit regionalen Vermietern auf, indem Sie unten eine Unterkunftsart auswählen und auf der folgenden Seite Ihre Daten (Wunschtermin, Personenanzahl etc. eintragen)

Ferienwohnungen / Ferienzimmer Ferienhäuser
Pensionen Hotels

oder schauen Sie in die Last-Minute-Angebote unserer Vermieter.